28 April

Marokko / Teil 6 – Bëslâma Maroc – wir kommen wieder!

Marokko / Teil 6 – Bëslâma  Maroc – wir kommen wieder!

Nach so viel schöner und kontrastreicher Landschaft tauchen wir ein in das quirlige Leben einer marokkanischen Großstadt mit über 1 Mill. Einwohnern. Kaum woanders kann man die Gegensätze zwischen orientalischer Tradition und und modernem Lebensstil so hautnah erleben wie in Marrakesch. Darauf sind wir gespannt. Dann geht es weiter, natürlich auch wieder offroad, über 2 […]

19 April

Marokko / Teil 5 – In slow motion….

Marokko / Teil 5 – In slow motion….

Der CP Erkounte südl. von Mirleft ist für uns der beste Platz zum Ausruhen und Verarbeiten der tollen Eindrücke von unserem Wüstenabenteuer. Nach 2 Tagen geht es weiter, der Plage Blanche ist unser nächstes Ziel, bevor wir wieder ins Landesinnere fahren. Rund um Tafraute gibt es viel zu sehen, bzw. zu erfahren. Von den bisher […]

11 April

Marokko / Teil 4 – Mit „Berber GPS“ durch den Erg Chebbi

Marokko / Teil 4 – Mit „Berber GPS“ durch den Erg Chebbi

Ab Rissani kommt langsam Wüstenfeeling auf, wir nehmen Kurs auf Merzouga. Dort wollen wir natürlich in den Dünen des Erg Chebbi testen, ob wir die Ostumfahrung machen können und welche Piste am Weg in den Westen für uns möglich ist. Wir sind neugierig und gespannt, wie sich das WoKi im Sand verhält. Unsere nächsten Ziele […]

6 April

Marokko / Teil 3 – Dirty but happy…

Posted in Marokko, WoKi–Trips
Marokko / Teil 3 – Dirty but happy…

Nach über 8 Jahren „Abstinenz“ sind wir also wieder in Nord-Afrika. Unser erstes Ziel wird Chefchaouen, die Blaue Stadt sein. Dann weiter nach Fes, zu den Gerbern und Färbern. Am Weg in den Süden wollen wir die Gegend um Imilchil erkunden, bevor der Erg Chebbi ruft. Endlich wieder Wüstenluft schnuppern! Wie immer, gibt es nur […]

1 April

Marokko / Teil 2 – Lazy Days…

Posted in Marokko, WoKi–Trips
Marokko / Teil 2 – Lazy Days…

Die Fahrt in Richtung Bolonia beginnt mit Kaiserwetter hier am Playa Cobaticas, aber das ändert sich! Der Sturm hat sich an unsere Fersen geheftet, dunkle Wolken ziehen auf. Wir nehmen die A-92N über Guadix und Granada und hoffen, dass es hier ruhiger wird. Pustekuchen! Das ewige Gezerre und Gerüttle kann ganz schön nerven und unsere […]

25 März

Marokko / Teil 1 – Auf da Roas…

Posted in Marokko, WoKi–Trips
Marokko / Teil 1 – Auf da Roas…

Alles schon Routine! Einpacken, einkaufen, einräumen….geht ja ratz fatz. Aber die Tatsache, dass niemand hinter uns herhechelt, ständig Fragezeichen in den Augen hat…was macht ihr? wo gehts hin? darf ich eh mit?…bringt doch ganz schön viel Emotionen in den gewohnten Ablauf vor der Abfahrt. Schlußendlich sind wir am Sonntag, den 18. März reisefertig – wir […]

20 November

Marokko Teil 1 – Winter ade !

Marokko Teil 1 – Winter ade !

Immer alles in letzter Minute – das kennen wir doch schon! Montag mittags soll es losgehen und tatsächlich kommt die längst bestellte Landkarte von Mauretanien erst um 11h ins Postfach…..dann stelle ich gerade noch rechtzeitig fest, dass die externe Festplatte zum Sichern der Fotos sich mit meinem neuen Apple nicht anfreunden will, also schnell eine […]

23 Oktober

Libyen 2010

Posted in Libyen, Wüstentrips
Libyen 2010

Jeder Mensch braucht dann und wann ein bisschen Wüste   (Sven Hedin, 1865 – 1952) Seit vielen Jahren träumen wir davon, nocheinmal bei den Mandara Seen zu campen, im Akkakus zu wandern oder im Maridet am Lagerfeuer zu sitzen. Die Tour ist gut vorbereitet und geplant, unser tunesischer Freund Mouldi hat für uns die Einreiseformalitäten vorbereitet […]

9 November

Tunesien 2008

Tunesien 2008

Tunesien war zuletzt 2005 unser Reiseziel, damals zum ersten Mal mit dem eigenen Auto, dem Misubishi PickUp mit Dachzelt. Einen Weg über die Dünen zu finden, Wüstenluft zu schnuppern und die Weite und Stille zu spüren, am Lagerfeuer zu sitzen und den Sternenhimmel zu bewundern, das ist wohl einmalig. Und wer das einmal erlebte weiß […]