6 März

Ein starkes Stück…

Ein starkes Stück…

Unser WoKi hat ja wirklich kaum Schwachstellen, aber die Seitenspiegel machten immer wieder Probleme. Die Kabine ist breiter als unser Hilux, daher sind die Aufsatzspiegel Pflicht.  Meist wird mit diesen wackeligen Dingern der Vorschrift genüge getan, aber selbst die hochwertigste Variante ist unbefriedigend. Zudem schafft es stärkerer Gegenwind, dass die gesamte Einheit samt Autospiegel einklappt. […]

5 Januar

Wenn’s zu Silvester stürmt und schneit…

Wenn’s zu Silvester stürmt und schneit…

…ist das Neue Jahr nicht weit! Die geniale Idee, den Jahreswechsel im Lungau zu verbringen hatte Wolfgang schon im Herbst. Aber wo? Ich frag halt einfach die allwissende Frau Google und sie erzählt mir von einem Natur-Campingplatz in St. Andrä auf 1.200m. Da fahren wir gleich einmal hin, den schaun wir uns an. Von St. […]

7 Oktober

Sardinien 2018 /Teil 2 – Summertime, and the livin‘ is easy….

Sardinien 2018 /Teil 2 – Summertime, and the livin‘ is easy….

So viele herrlich entspannte Tage verbringen wir nicht allzu oft, wenn wir unterwegs sind. Wir machen jetzt Urlaub, Reisen fühlt sich anders an. Aber es tut gut, nicht nur der Flora, die sich langsam und ohne großen Fahr-Streß (den es ja bei der Art wie wir reisen ab und an gibt) an das Leben unterwegs […]

21 September

Sardinien 2018/Teil 1 – On and off the road with Flora!

Posted in Sardinien, WoKi–Trips
Sardinien 2018/Teil 1 – On and off the road with Flora!

Schon wieder Sardinien! Für uns das 4. Mal, für Flora wird es die erste lange Reise sein. 4 Wochen Urlaub sind angesagt, davon 3 ganze Wochen auf unserer Lieblingsinsel! Schon bei den Vorbereitungen dazu benimmt sich Flora sich wie ein Vollprofi. Hinter uns herhecheln…immer zwischen den Füßen herumlaufen…ständig Fragezeichen in den Augen…wann geht’s endlich los??? […]

25 Juli

Südböhmen / Barock u. Bier – Karpfen u. Knedliky

Südböhmen / Barock u. Bier – Karpfen u. Knedliky

It’s Aussie Time im Waldviertel! Das liegt doch genau auf der Strecke am geplanten Weg durch Südböhmen. Bei Sabina, der Züchterin von Flora, wird das jährlichen Aussiefest gefeiert, natürlich nicht ohne uns und unserem Wildfang. Der Rückweg soll uns über Südböhmen führen. Telč, Jindřichův Hradec, Třeboň, České Budéjovice und Českyý Krumlov sind unsere Ziele, die wir […]

9 Mai

Marokko 2018 / Teil 7 – Eile mit Weile….

Marokko 2018 / Teil 7 – Eile mit Weile….

Bolonia hat es uns angetan, das wissen unsere Leser längst. Wir sind also wiedereinmal hier gelandet und das Wetter meint es gut mit uns, wenngleich nicht so heiß, wie erwartet. Aber an einem windgeschützten Plätzchen können wir es gut aushalten. Für ein paar „lazy days“ ist alles eingekauft, wir machen es den Einheimischen nach und […]

28 April

Marokko 2018 / Teil 6 – Bëslâma Maroc – wir kommen wieder!

Marokko 2018 / Teil 6 – Bëslâma  Maroc – wir kommen wieder!

Nach so viel schöner und kontrastreicher Landschaft tauchen wir ein in das quirlige Leben einer marokkanischen Großstadt mit über 1 Mill. Einwohnern. Kaum woanders kann man die Gegensätze zwischen orientalischer Tradition und und modernem Lebensstil so hautnah erleben wie in Marrakesch. Darauf sind wir gespannt. Dann geht es weiter, natürlich auch wieder offroad, über 2 […]

19 April

Marokko 2018 / Teil 5 – In slow motion….

Marokko 2018 / Teil 5 – In slow motion….

Der CP Erkounte südl. von Mirleft ist für uns der beste Platz zum Ausruhen und Verarbeiten der tollen Eindrücke von unserem Wüstenabenteuer. Nach 2 Tagen geht es weiter, der Plage Blanche ist unser nächstes Ziel, bevor wir wieder ins Landesinnere fahren. Rund um Tafraute gibt es viel zu sehen, bzw. zu erfahren. Von den bisher […]

11 April

Marokko 2018 / Teil 4 – Mit „Berber GPS“ durch den Erg Chebbi

Marokko 2018 / Teil 4 – Mit „Berber GPS“ durch den Erg Chebbi

Ab Rissani kommt langsam Wüstenfeeling auf, wir nehmen Kurs auf Merzouga. Dort wollen wir natürlich in den Dünen des Erg Chebbi testen, ob wir die Ostumfahrung machen können und welche Piste am Weg in den Westen für uns möglich ist. Wir sind neugierig und gespannt, wie sich das WoKi im Sand verhält. Unsere nächsten Ziele […]

6 April

Marokko 2018 / Teil 3 – Dirty but happy…

Posted in Marokko, WoKi–Trips
Marokko 2018 / Teil 3 – Dirty but happy…

Nach über 8 Jahren „Abstinenz“ sind wir also wieder in Nord-Afrika. Unser erstes Ziel wird Chefchaouen, die Blaue Stadt sein. Dann weiter nach Fes, zu den Gerbern und Färbern. Am Weg in den Süden wollen wir die Gegend um Imilchil erkunden, bevor der Erg Chebbi ruft. Endlich wieder Wüstenluft schnuppern! Wie immer, gibt es nur […]